Bruck an der Leitha

Die Outfit-Action in Bruck an der Leitha wird aktuell geleitet von Renate Pflamitzer. Das Training findet (bei Tageslicht) im Harrachpark statt. In der kühleren Jahreszeit (bei Dunkelheit) bewegen wir uns quer durch Bruck auf der Suche nach Spielplätzen, Stiegen und Parkbänken.

Wichtig: Vor dem ersten Outfit-Training bzw. Probetraining zur Klärung der Formalitäten bitte 10 Minuten vor Beginn am Treffpunkt erscheinen.

zum Anmeldeformular

Alle angebotenen Trainingsstunden können beliebig
besucht werden. Ein Einstieg in die Gruppen ist
jederzeit möglich.

Meine Übungszeiten:      gültig ab Sep 2019

Montags        08:00 - 09:00 Walking mit Raktor & Smovey
                       TP: Harrachpark Eingang Lebenshilfe
Dienstags      19:15 - 20:15 Laufende Überraschungen
                       TP: Hauptplatz bei Schulpark bzw. Brunnen
Donnerstags 17:30 - 18:30 Walking mit Raktor & Smovey
                       TP: Gemeindeamt Bruckneudorf
Freitags          08:00 - 09:00 Walking mit Raktor & Smovey
                       TP: Harrachpark Eingang Lebenshilfe
                       17:30 - 18:30
Bootcamp
                       TP: Gärtnerei Murlasits (Gasse vor Volksschule)

Stundenplanfileadmin/user_upload/Stundenplan/Stundenplan_Jun-Aug2019.pdf  Initiates file downloadSep 2019  und  Initiates file downloadOkt-Dez 2019

 

 

 

Die Trainingsinhalte passen wir dynamisch
an Wetter und Jahreszeit an.

Mein Programm

Walking mit Raktor
60 Min. Herz-Kreislauf-Training im unteren Belastungs-
bereich, daher auch für Einsteiger geeignet. Kräftigung
(vor allem) der Tiefenmuskulatur. Zum Einsatz kommen
Raktoren, aber auch die Natur bietet uns viele Möglichkeiten
des Trainings.

Laufende Überraschungen
60 Min. langsames Laufen mit regelmäßigen Stopps und
integrierten Belastungsspitzen. Stufen, Bäume, Parkbänke
und unsere Trainingspartner werden zu Trainingsgeräten.
Wir verbessern gezielt Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und
die gesamte Körperwahrnehmung.
Für Walker und Läufer gleichermaßen geeignet.

Core (Pilates/Stabilisation) - Pilates auf der Wiese
60 Min. ohne jede Hektik, dafür umso intensiver. Spätestens
jetzt lernst du deine Tiefenmuskulatur kennen.

Die Kurse finden bei fast jedem Wetter statt (Ausnahme: extreme Wetterbedingungen).

Functional Training
60 Min. Kraft- und Konditionsaufbau mit Hilfsmitteln.
Verwendet werden „natürliche Fitnessgeräte“ wie
Baumstämme, Steine, Brücken, Bänke, Stufen, aber auch
herkömmliche Geräte wie Thera-Band, Springschnur, Bälle, Koordinationsleiter, Slackline und neue Geräte wie TRX-Schlingen, Raktoren, Kettlebells und Battling Ropes.
Auch für Anfänger geeignet, da die Intensität der Übungen
dem jeweiligen Fitnessniveau leicht angepasst werden kann.


Boot Camp
60 Min. Powertraining, verfeinert durch Intervalltraining. Ein
intensives funktionelles Training mit Auslotung der
persönlichen Grenzen. Wir nehmen natürlich auch hier
Rücksicht auf unterschiedliche Fitnesslevels. Fortsetzung von unserem Dienstagabend-Training.

(Wieder) sicher auf zwei Beinen?

 

Nicht nur Sport-Freaks und Hard-Core-Profis sind bei uns willkommen, sondern auch Best-Agers und (Wieder-) Einsteiger.

Egal ob du

  • den Ausgleich zu deiner Sportart suchst
  • ab und zu mal an deine Grenzen gehen möchtest
  • abspecken möchtest
  • nach längerer Unterbrechung wieder aktiv werden willst

in der Gruppe geht es einfach leichter.

unsere Fans am Spielplatz in Bruck

Warum teure Fitnessgeräte kaufen, wenn es auch einfach
geht?

Training mit dem eigenen Körpergewicht (oder mit dem
der Tochter) ist höchst effektiv. Wir stärken unter anderem
auch unsere Rumpfmuskulatur. Somit gibt's Bauchmuskel-
und Rückentraining "gratis" dazu. Das wirkt sich positiv auf
unseren Alltag aus.
Ausreden zählen auch nicht, denn es ist für jeden gleich
schwer.

Probier' es, sei dabei!